Implantologie

Neben der Kauleistung kann durch die Implantologie auch die Optik Ihrer Zähne nachhaltig verbessert werden.

Hierzu werden Zahnwurzelimitate aus Titan eingepflanzt, die für einen festen Halt der ersetzten Zähne sorgen. Durch ihre speziell präparierte Oberfläche verwachsen die Implantate fest mit dem umgebenden Knochengewebe, sodass Kronen, Brücken und Prothesen an ihnen befestigt werden können. Diese Implantate können ein Leben lang halten und werden von den Patienten nicht als Fremdkörper wahrgenommen.

Welche Vorteile haben Implantate?

  • Im Vergleich zu herkömmlichem Zahnersatz ist kein Beschleifen der gesunden Nachbarzähne nötig.
  • Es wird kein Knochen abgebaut, wie es bei fehlenden Zähnen passieren würde.
  • Implantate stellen hinsichtlich Funktion, Haltbarkeit und natürlichem Aussehen die optimale Versorgung dar.
  • Implantate ermöglichen festen Prothesenhalt und somit die komfortabelste Versorgung.
  • Durch die vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten (Einzelimplantat, Pfeilerkonstruktion, etc.) bieten Implantate bei nahezu allen prothetischen Fragestellungen eine hochwertige Lösung.

Kann jeder ein Implantat bekommen?

Man kann heute nahezu jedem Patienten eine Implantation ermöglichen. Die wichtigste Voraussetzung stellt ausreichendes Knochenvolumen dar, damit das Implantat einen festen Halt hat. Abgesehen von gibt es Personengruppen, bei denen Implantationen mit höheren Risiken verbunden sind, z.B. Personen mit starken Gesundheitseinschränkungen, Alkohol- oder Drogenabhängige sowie Raucher.

Implantat in 1 Schritt

Implantat in 2 Schritten

Sinuslift

Knochenaufbau

Weitere Leistungen unserer Zahnarztpraxis